Um die Sicherheit unserer Sportler, unserer Helfer und der Zuschauer bei Mustang-Veranstaltungen zu gewährleisten, ergreifen wir, bis auf Weiteres, folgende Regeln/Maßnahmen:

Diese Maßnahmen werden von uns ab sofort bei unseren Veranstaltungen durchgeführt, solange diese vom Gesetzgeber vorgeschrieben bzw. empfohlen werden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und Eure Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen, TKD Mustang Vorstand

Wir möchten motivierte Sportler mit Beeinträchtigungen physischer und/oder mentaler Ausprägung dazu einladen, die Gelegenheit wahrzunehmen, den koreanischen Sport „TAE-KWON-DO“ kennen zu lernen.

Daher organisieren wir in Zusammenarbeit mit der Caritas im „Zäwas“ in Bludenz den

1. PARA-Taekwondo-Workshop

Wann: Donnerstag, 30.07.2020

Zeit: 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Seit der Gründung unseres Vereines im Jahr 2014 hat sich viel getan. Auf nationaler Ebene sind wir in der Disziplin Formenlauf sehr erfolgreich unterwegs. Nun sehen wir die Zeit gekommen, einen weiteren Akzent in Richtung Vielfalt unseres Trainings-Angebotes zu setzen.

Bereits vor zwei Jahren hat ein bewegungseingeschränkter Mann im Rollstuhl mit der allgemeinen Gruppe trainiert. Es war für uns alle eine besondere Erfahrung, und hat uns veranlasst, über Trainingsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung, speziell in unserem Verein, nachzudenken. Denn Para – Sport hat und verdient einen besonderen Platz in unseren Herzen.

Einer unserer Übungsleiter, Günter Nesensohn, hat sich entschlossen, eine Ausbildung für Para-Taekwondo (Para=Sparte im TKD für beeinträchtigte Sportler) zu absolvieren, um sich für den Aufbau einer Gruppe im Verein vorzubereiten.

Mit diesem ersten Info-workshop sind wir so weit, einen Schritt weiter in Richtung Aufbau einer Para-Gruppe zu machen, und ab Herbst wollen wir ein regelmäßiges Training anbieten.

Wir laden alle sportlich Interessierten ein, auch einen ersten Schritt zu tun, und an diesem für Taekwondo Mustang so bedeutenden Tag dabei zu sein.

Das Training ab Herbst ist für alle Altersklassen geeignet, denn jeder kann von regelmäßiger sportlicher Betätigung profitieren.

Also, seid dabei, beim 1. Taekwondo-Workshop im Caritas-Tageszentrum „Zäwas“, Kirchgasse 8, 6700 Bludenz.

Ab Juni wieder Hallentraining!

Hallo liebe Mustang-Sportler!

Wir freuen uns, dass es noch klappt in diesem Schuljahr! Mit Verordnung vom 27.05.2020 hat das Bundesministerium weitere Lockerung im Sportbereich zugelassen. Nun können wir in der Halle wieder Poomsae und Grundlagentraining abhalten. Die Durststrecke ist also vorbei!

Ab Dienstag, 2.6. nehmen wir das Training in allen Gruppen wieder regulär auf!

Es gibt noch Einschränkungen bei den Umkleiden und WC’s. Ihr erfahrt vor Ort von den Trainern, wie das gehandhabt wird…..

Bitte nehmt für den Weg zur Trainingshalle alle einen Mund-Nasen-schutz, und tragt ihn bis zum Betreten der Halle. Beim Training selbst ist kein Mundschutz notwendig, hier reicht ein Abstand von 2 Metern von Sportler zu Sportler.

Das Trainerteam freut sich schon sehr auf nächste Woche, bis dann!

Perfektes Wetter beim 1. Outdoor-Taekwondo in Ludesch

Nach der langen Pause sind die Mustangs auch in Ludesch in die erste Phase des Trainings während Corona gestartet: in Kleingruppe und Outdoor… Das Wetter spielte mit, und die erste Woche Training liegt hinter uns. Ende Mai hoffen wir auf Erweiterung mit Hallentraining, wo wir das Gruppensplitting zwar noch beibehalten werden, aber nicht mehr wetterabhängig sind, und dann auch unsere Anfängergruppe wieder begrüßen können. Info’s folgen, sobald als möglich hier, über what’s app und auf Facebook…

Liebe Grüße vom Trainerteam

Das Warten hat ein Ende! In Kleingruppen und Outdoor, aber es tut sich endlich wieder etwas….

Dazu sind einige Regeln zu beachten:

Bitte informiert Euch bei unsicherer Wetterlage am Trainingstag, bis spätestens 13 Uhr auf what’s app, ob die Trainings stattfinden oder vom Trainer abgesagt wurden!

Auf Grund der Corona-Krise wird unser internationales TKD-Turnier auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir informieren, sobald ein Ersatztermin gefunden wurde.

Bis dahin, bleibt gesund!

TKD Mustang Vorstand


Information zur Corona-Situation

Liebe Sportler und Eltern,

auf Grund der momentanen Situation sind wir gezwungen, den Trainingsbetrieb sowohl in Feldkirch, wie auch in Ludesch, einzustellen!

Wir hoffen, das Training nach den Osterferien, also ab Dienstag, 14.4.20 wieder normal aufnehmen zu können. Wir werden Euch im Laufe der Osterferien nochmals informieren.

Bis dahin, bleibt gesund! Mit sportlichen Grüßen, Mustang Vorstand und Trainerteam

Sportjahrbuch-Präsentation 2019

Taekwondo Mustang hat Grund zur Freude.  Die aktuelle Ausgabe des Sportjahrbuches 2019, welches jedes Jahr vom Land Vorarlberg aufgelegt wird, titelt auf der dem Taekwondo-Sport gewidmeten Seite: „Nesensohn mit EM-Premiere“ und berichtet, unter anderem, über die EM-Teilnahme von Mustangs Vorzeigeathlet, Dennis Nesensohn, und die Arbeit von Trainerin Eve Hepp.

Sich in einem von Alpinsport, Fußball, Handball und Tennissport geprägten Land einen Beitrag im Sportjahrbuch zu sichern, ist gar nicht so selbstverständlich. Wir freuen uns, dass dem Taekwondo-Sport eine Seite gewidmet war, und auch die Erfolge der anderen Vorarlberger Leistungssportler – bei der Österreichischen (Staats)Meisterschaft etwa – aufgelistet wurden. Ebenso fand Mustangs Turnier – das ITMC- international Taekwondo Mustang Championship – Erwähnung.

Dies ist eine tolle Motivation, sich wiederum mit ganzer Kraft auf das nächste Großereignis aus unserer Sicht, die Weltmeisterschaft 2020 im Mai in Dänemark und die kommenden internationalen Turniere, vorzubereiten. Und wer weiß, vielleicht ziert irgendwann ein Taekwondo-Athlet sogar das Sportjahrbuch-Cover…

VTDV-Lehrgang in Ludesch

Es tut sich was – 1. Train the Trainer –  Lehrgang des VTDV

Trainer aus Bludesch, Feldkirch, Ludesch und Nenzing (Freestyle) nahmen beim 1. Train the Trainers – Kurs am 29.2. in der Blumenegghalle die Gelegenheit wahr, ihr Wissen im Poomsae-Bereich aufzufrischen. Dem vielfachen Wunsch auf Fortbildungen im Trainer,- und Übungsleiterbereich wird somit Rechnung getragen und diese Lehrgänge werden vom VTDV offiziell anerkannt. Damit kommen wir als Landesverband auch den Vorgaben des Landes nach, Taekwondo-spezifische Lehrgänge durchzuführen, die zum Beispiel im Rahmen einer Übungsleiterausbildung verpflichtend zu absolvieren sind. Für bereits zertifizierte Übungsleiter dienen sie, neben den allgemeinen ÜL-Fortbildungen des Olympiazentrums, als jährlicher, sportartspezifischer „Refresher“.

Beim 1. Lehrgang standen Didaktik und Methodik zu Poomsae und Freestyle- Grundelementen im Fokus: Poomsae: Fußtechniken – Drehung des Fußes auf dem Ballen, im Freestyle: Air awareness –  „Luft-Bewusstsein“, sprich Körpergefühl in der Luft.  Nach der theoretischen Einführung von Lehrgangsleiterin Eve Hepp, konnten die Trainer und Übungsleiter mit den Sportlern in Kleingruppen, teils sogar in 1-1 Betreuung, direkt an die praktische Umsetzung gehen.

Freestyle: Teil 2 des Lehrgangstages

Nach dem eher „bekannten“ Inhalt des Poomsae-Teils am Vormittag, betraten die meisten Übungsleiter und Trainer am Nachmittag beim Freestyle-Teil Neuland: Training am Trampolin. Dies bot einen sehr interessanten Einblick in den Freestyle-Bereich. Auch hier gab es zunächst eine kurze theoretische Einführung, danach wurden die Übungen der Sportler beobachtet und besprochen. Kurze Verständnisfragen für die Trainer am Ende der zwei Lehrgangsteile schlossen den informativen Tag ab.

Herzlichen Dank an Eve Hepp für die Vorbereitung und Durchführung dieses interessanten Lehrgangstages und Danke an die Kader,- und Breitensportler, die mitgemacht und sich für die Übungen zur Verfügung gestellt haben.

Alexandra Bertschler

VTDV-Schriftführerin & TKD-Übungsleiterin

Für alle Sparten des Taekwondo-Sports ist was dabei – Kyorugi, Poomsae, Freestyle, Para-Taekwondo – vom Anfänger mit Gelbgurt bis zum DAN-Träger, vom Breitensportler bis zum erfahrenen Turnier-Sportler, jeder kann dabei sein! Eigener Poomsae-Familien-Bewerb mit Paar und Team-Kategorien! Seid dabei, am 2. Mai!

Die Ausschreibung(en) findet ihr auf unserer Facebook-Seite: International Taekwondo Mustang Championship – ITMC oder auf: www.taekwondo-mustang.com/feldkirch unter der Rubrik „ITMC“ – ITMC3! Dort kann alles downgeloaded werden!

1 2 3 23