“Talente zu entdecken und zu entwickeln, speziell bei Kindern und Jugendlichen.“

„Eine Plattform für Talente zu bieten, um diese auf ein nationales Niveau zu bringen. (Meisterschaften, Lehrgänge …)“ ~ Ziele von Taekwondo MUSTANG

Wie oben bereits erwähnt, legt Taekwondo Mustang besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse der Sportler. Der Verein trägt dafür Sorge, dass alle Mitglieder, die überdurchschnittliche Leistungen erbringen wollen, unterstützt werden. Es gibt aber keinen Grund, jemanden zu herausragenden Leistungen anzutreiben, wenn sie oder er das nicht will, und nicht selbst danach strebt. Auf der anderen Seite wäre es äußerst falsch, jungen Talenten keine Aufmerksamkeit zu schenken und sie nicht zu unterstützen. Mit diesen Vorstellungen, die wir uns zu Eigen gemacht haben, entdecken und entwickeln wir Talente vom Breitensportbereich (Nachwuchsbereich) weiter, um  Leistungsgruppen zu bilden.

Wir freuen uns daher, die verschiedenen Leistungsgruppen vorzustellen, die durch differenzierte Aufnahmetests gekennzeichnet sind: Zunächst werden die Leistungen der Mitglieder engmaschig überwacht, und sobald sie für das nächste Level bereit sind, erhalten sie die Chance, mittels eines genau festgelegten Auswahlverfahrens, in die Leistungsgruppe B aufgenommen zu werden. Jeder Sportler wird danach erneut eingeschätzt, und wenn er/sie bestimmte Voraussetzungen erfüllt, erhält der Sportler die Möglichkeit, in die Leistungsgruppe A aufzusteigen. Zum Schluss wird jenen, die unter weiteren vorgegebenen Kriterien ausgewählt werden, die Erlaubnis zur Teilnahme am Freestyle-Team erteilt.

Derzeitige Gruppen: