Ein brillanter Abschluss für das Leistungsteam in diesem Vereinsjahr!

 

Die Saison 2018-2019 ist zu Ende für TKD Mustang. Nach der offiziellen Abschluss-Party am Freitag, 28.6., ging es für 17 Sportler, 3 Coaches und Trainerin Eve als Referee beim letzten Turnier vor der Sommerpause nach Deutschland, zum internationalen Spaichinger-Turnier.

Während in der extrem warmen Woche zuvor die meisten Leute die Schwimmbäder stürmten, trainierte Mustangs Meisterschaftsteam weiterhin fleißig in der Halle. Der Schweiß und die Anstrengungen haben sich bezahlt gemacht. Bei der Meisterschaft haben unsere Athleten gute Technik gezeigt und viel Anerkennung, sowohl von Referees wie auch den Coaches der anderen Teams, erhalten.

In beinahe jeder Kategorie mit Mustang-Athleten am Start sicherte man sich die Goldmedaille, dazu noch einige Stockerl-Plätze. Das bedeutete am Schluss auch den Sieg in der Teamwertung. Der glanzvolle Abschluss der Saison, mit dem Teampokal zurück im Ländle!

Die Medaillen gesamt:

Gold: Einzel: Aimee, Mia, Natasha, Kevin, Anna, Jonas, Elisa, Nawin, Dennis; Paar:  Aimee/Joel, Natasha/Dennis; Team: Hannah/Natasha/Vanessa, Elisa/Samira/Anouk, Anna/Ananya/Ela;

Silber: Einzel: Joel, Ananya; Paar: Mia/Kevin, Ananya/Jonas

Bronze: Einzel: Hannah, Anouk, Vanessa

Wir gratulieren dem gesamten Team und wünschen Euch erholsame Sommerferien!

TKD Mustang Vorstand und Trainerteam