Mustang war bei der ersten Freestyle-Nationalkader-Sichtung dabei!

 

Am Samstag, dem 8. Juni, erfolgte in der Ludescher Blumenegghalle die 1. Sichtung zum österr. Freestyle Nationalkader im Taekwondo.

Am Vormittag waren alle Mitglieder von Mustangs Leistungsteam zum ersten Trainingsteil anwesend, nachmittags hatten ausgewählte, potentielle Kandidaten für den Nationalkader ein 2. intensives Training mit Eve Hepp (Beauftragte des österr. Taekwondoverbands für Freestyle).  Sie bereitete die Sportler für den Auswahlprozess Schritt für Schritt weiter vor. Wir wünschen den Kandidaten weiterhin alles Gute beim Selektionsprozess und für ihre sportliche Zukunft im Taekwondo-Freestyle.